Komponenten von Lohnsystemen

Es gibt zahlreiche verschiedene Lohnsysteme, je nach System werden unterschiedliche Begriffe angewendet, die aber oft dasselbe bedeuten. Beispielsweise: Dienstalterszuschlag = Erfahrungszuschlag = jährlicher Lohnstufenanstieg (automatischer Stufenanstieg für x Jahre innerhalb einer Lohnklasse bis zum Maximum gem. Lohnsystem). Wir haben verschiedene Organisationen miteinander verglichen.

Chancen, Fallen, Stolpersteine: Wichtige Tipps für die Diskussion über ein neues Lohnsystem
Wird in deiner / eurer NGO ein neues Lohnsystem eingeführt, das bestehende verändert oder neu verhandelt? Unsere Checkliste gibt Anhaltspunkte dafür, worauf bei den Diskussionen rund um Veränderungen eines Lohnsystems aus gewerkschaftlicher Sicht und zur Wahrung der Personalinteressen besonders geachtet werden soll. Sie soll aufzeigen, welche Fragen in Verhandlungen zwischen Personalvertretungen und leitenden NGO-Gremien mitspielen und worauf es auch noch ankommt – sogar bereits vor der materiellen Diskussion um ein neues Lohnsystem oder um die Veränderung des alten.

Downloads
01.05.2008 Lohnsysteme in NGO - Checkliste PDF (142 kB)

Die wichtigsten Begriffe aus Lohnsystemen
Grundlohn, Erfahrungsstufe, Leistungsbonus, Funktionszuschlag – wir haben die gängisten Begriffe zusammengestellt und erklären, was damit gemeint ist. Zusätzlich kennen viele NGO teils sehr fortschrittliche Leistungen, die fester Bestandteil der Arbeits- bzw. Anstellungsbedingungen sind aber eben nicht im eigentlichen Lohnsystem abgebildet werden.

Downloads
06.04.2016 Lohnsysteme in NGO – Begriffe PDF (84 kB)