Wer wir sind und wofür wir uns einsetzen

Die Gewerkschaft für Engagierte und Solidarische

vpod-ngo ist die Gewerkschaft für Angestellte in Nicht-Regierungsorganisationen (NGO) – in Hilfswerken, Umwelt- und Bildungsorganisationen, Interessenverbänden oder selbstverwalteten Betrieben. Wir haben Mitglieder in der ganzen Schweiz und sind auf die unterschiedlichen Arbeitsbedingungen in NGO spezialisiert.

Wofür wir uns einsetzen
Ethische Kriterien sollen nicht nur das Marketing und die Tätigkeit der Organisationen bestimmen, sondern auch im Innern selbst gelten. Wir setzen uns ein für transparente und fortschrittliche Arbeitsbedingungen in NGO. Wir fordern Mitbestimmungsrechte im Betrieb, unterstützen die Personalkommissionen in ihrer Arbeit und vernetzen deren Erfahrungen unter den NGO. Bei Konflikten können wir mit fachlicher Kompetenz helfen und mit dem Gewicht der solidarischen Mitglieder den/die EinzelneN stärken. Wir wollen Umverteilung anstelle von Entlassungen. Sind Schliessungen von Institutionen unausweichlich, verlangen wir auch für NGO fortschrittliche Sozialpläne.