• Überstunden und Arbeitszeit

    Überstunden und Arbeitszeit

    Oft kommt es am Arbeitsplatz zu Differenzen über geleistete Mehrarbeit. Wie sind Überstunden – also jene...

    weitere Infos

  • Auf zur Demo für Lohngleichheit

    Auf zur Demo für Lohngleichheit, gegen Diskriminierung!

    Wir wollen faire Löhne und eine gerechte Gesellschaft ohne sexuelle Belästigung und Diskriminierung. Jetzt! Subito!...

    weitere Infos

  • Leistungsverträge

    Leistungsverträge

    Aufgegriffen wurde das Thema Leistungsverträge, weil es in den vergangenen Jahren Hinweise darauf gab, dass neu...

    weitere Infos

  • Werde Mitglied beim VPOD

    Mitglied werden

    Gemeinsam sind wir stark und setzen uns ein für gute Löhne, eine menschliche Arbeitswelt und eine gerechte...

    weitere Infos

  • Slider 1

    Überstunden und Arbeitszeit

    Oft kommt es am Arbeitsplatz zu Differenzen über geleistete Mehrarbeit. Wie sind Überstunden – also jene...

    weitere Infos

  • Slider 2 ©ericroset

    Auf zur Demo für Lohngleichheit, gegen Diskriminierung!

    Wir wollen faire Löhne und eine gerechte Gesellschaft ohne sexuelle Belästigung und Diskriminierung. Jetzt! Subito!...

    weitere Infos

  • Slider 3

    Leistungsverträge

    Aufgegriffen wurde das Thema Leistungsverträge, weil es in den vergangenen Jahren Hinweise darauf gab, dass neu...

    weitere Infos

  • Slider 4

    Mitglied werden

    Gemeinsam sind wir stark und setzen uns ein für gute Löhne, eine menschliche Arbeitswelt und eine gerechte...

    weitere Infos

Willkommen beim VPOD-NGO

Die Gewerkschaft für Engagierte und Solidarische
VPOD-NGO ist die Gewerkschaft für Angestellte in Nicht-Regierungsorganisationen (NGO) – in Hilfswerken, Umwelt- und Bildungsorganisationen, Interessenverbänden oder selbstverwalteten Betrieben. Wir haben Mitglieder in der ganzen Schweiz und sind auf die unterschiedlichen Arbeitsbedingungen in NGO spezialisiert.

In der Schweiz wirken zahlreiche Nichtregierungsorganisationen (Non Governmental Organizations, NGO), vor allem in den Bereichen Bildung, Soziales, Migration und Umwelt. Sie erfüllen gesellschaftliche Aufgaben dort, wo der Staat sich als grundsätzlich nicht zuständig sieht oder wo er – aus Spar- oder aus Risikogründen – gewisse Aufgaben an Private übertragen hat. In diesen privatrechtlichen Organisationen herrschen sehr unterschiedliche Arbeitsbedingungen – sozialpartnerschaftlich ausgehandelte Verträge sind nach wie vor selten. Der VPOD setzt sich dafür ein, dass die Arbeit für den guten Zweck nicht zur Selbstausbeutung wird und gibt den Beschäftigten im NGO-Bereich Stimme und Stärke.

«Gemeinsam sind wir stark» – das ist kein sinnentleerter Slogan aus den Anfängen der Industrialisierung, sondern gilt auch heute noch. Auch für engagierte MitarbeiterInnen in NGO.

News

Streik liegt in der Luft! Wir Frauen haben genug!

20’000 Frauen und Männer demonstrieren heute in Bern für Lohngleichheit und gegen sexistische Diskriminierung.

Die Menschenrechte schützen!

Die Anti-Menschenrechts-Initiative der SVP stellt die Gültigkeit von Menschen- und Grundrechten in Frage. Nicht mit uns!

Flankierende Massnahmen zum Schutz der Löhne: Kein Verrat an den Lohnabhängigen

Der SGB wird an den von Bundesrat Schneider-Ammann geplanten Verhandlungen zu den Flankierenden Massnahmen FlaM nicht...

Petition «Lasst uns unterrichten» an EDK übergeben

Mit einer Petition gegen Stress und Überlastung von Lehrerinnen und Lehrern fordert der VPOD Massnahmen zum...

VPOD will umwelt- und arbeitnehmerfreundlichen Strom

Eine Stromproduktion und -distribution, die auf die Anliegen der Beschäftigten ebenso Rücksicht nimmt wie auf die...

Lohngleichheit: Bund ist noch kein Vorbild

Die Bundesverwaltung müsste bei der Lohngleichheit von Frau und Mann als leuchtendes Beispiel dastehen. Tut sie aber...